Digitale Röntgen­diagnostik

Radiologie im Forum – Wesel & Emmerich

Die digitale Röntgendiagnostik ist ein bildgebendes Verfahren und ermöglicht uns einen sehr genauen Einblick in Ihre Knochenstruktur oder Ihre Lunge. 

Die digitale Röntgendiagnostik ist für Sie als Patient diagnostisch sicher, schnell und strahlungsarm.

 Die digitale Röntgentechnik ermöglicht eine wesentliche Reduktion der Strahlendosis im Vergleich zu älteren Verfahren – unsere Patienten sind damit während der Untersuchung einer sehr viel geringeren Strahlung ausgesetzt.

Kontrastmittel nutzen wir, um bestimmte Strukturen stärker hervorzuheben.

Unsere Leistungen:

Digitale Röntgendiagnostik mit Kontrastmitteln von

  • Speiseröhre
  • Magen
  • Dünndarm
  • Dickdarm

Ihr Kontakt zu uns

MVZ Radiologie im Forum,
Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin GmbH

Standort Wesel
Radiologie am Marien-Hospital
Pastor-Janßen-Str. 8
46483 Wesel

Telefon: +49 (0)281 33 851 0
Fax: +49 (0) 281 33 851 99
E-Mail: info@radiologie-wesel.de

Standort Emmerich
Röntgenabteilung am St. Willibrord-Spital Emmerich-Rees
Willibrordstr. 9-12
46446 Emmerich

Telefon: +49 (0) 2822 96546-10
               +49 (0) 2822 96546-11
Fax:        02822 96546 – 21

Sprechstunden

Mo - Fr 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Vorteile der digitalen Röntgendiagnostik

  • pfeil-blau
    Geringere Strahlendosis im Vergleich zu älteren Geräten
  • pfeil-blau
    Sehr kurze Aufnahmezeit
  • pfeil-blau
    Hohe Bildqualität und detailgenaue Auflösung

Bitte beachten Sie

  • pfeil-blau
    Informieren Sie unser Personal vorab über Un­ver­träg­lich­kei­ten oder eine Schwan­ger­schaft.
  • pfeil-blau
    Legen Sie vor der Untersuchung Metall­gegenstände (Schmuck, Piercings) ab.
  • pfeil-blau
    Patienten unter 18 Jahren benötigen eine Einvers­tändniserklärung ihrer Erziehungs­berechtigten.
  • pfeil-blau
    Kommen Sie zur Untersuchung von Galle, Darm und Magen bitte nüchtern.
  • pfeil-blau
    Nehmen Sie nach einer Kontrast­mittel­unter­suchung viel Flüs­sigkeit zu sich.